Die 5 besten Drechseleisen im Vergleich

Anleitungen & Beispielvideo

Die 5 beliebtesten Drechseleisen im ausführlichen Vergleich

zu den Bewertungen

zu den Bewertungen

zu den Bewertungen

zu den Bewertungen

zu den Bewertungen

Abbildung

Gerät

Kundenbewertungen

Premium-Versand

Preis

Zum Angebot

 

79,90€

 

32,17€

 

94,80€

 

116,27€

 

410,60€

Drechseleisen Satz myMaw

Drechseleisen Set Proxxon

Kirschen Drechselbeitel Satz

Faithful Drechseleisen Satz

Crown® Drechseleisen Satz

Bestseller

 

 

 

 

 

zum Produkt

zum Produkt

zum Produkt

zum Produkt

zum Produkt

Hinweis: Hier haben wir die besten Drechseleisen verglichen. Für einen ausführlichen Test der 10 besten Dreibackenfutter, schauen Sie einfach mal auf unserer Startseite vorbei.

Das Drechseleisen - Informationen, Anleitungen und Ratgeber

 

Drechseleisen gehören zur Standardausstattung von holzbearbeitenden Handwerkern. Mithilfe von Drechselwerkzeugen können beispielsweise Holzmaterialien auf einer Drechselbank bearbeitet werden. Das Holzstück wird hierbei beispielsweise mit einem Dreibackenfutter oder Vierbackenfutter in der Drehbank eingespannt und zum Drehen gebracht. Das Dreibackenfutter sorgt hierbei für die nötige Stabilität des Holzes, die für das Bearbeiten mit einem Drechseleisen benötigt wird. Drechslereisen werden in Profibetrieben eingesetzt, aber auf beim Heimwerken leisten Sie gute Dienste. Das Drechselwerkzeug ist hierbei in vielen Variationen erhältlich und ist sowohl einzeln oder auch in Sets erwerbbar. Der Begriff Drechseleisen beschreibt eine ganze Reihe unterschiedlicher Werkzeuge. Die Werkzeuge besitzen nicht nur verschiedene Einsatzbereiche, sondern bestehen auch aus unterschiedlichen Stahlvarianten. Nachfolgend wird erläutert, welche Werkzeuge zu den Drechselwerkzeugen gezählt werden und was für verschiedene Arten es gibt. Des Weiteren wird beschrieben, worauf beim Kauf eines Drechselwerkzeuges bzw. eines Werkzeugsets geachtet werden sollte.

 

Drechselwerkzeug - Was ist ein Drechseleisen?

Mit einem Drechseleisen ist ein Werkzeug gemeint, das zur Holzbearbeitung eingesetzt wird. Die Werkzeugklinge besteht in der Regel aus einer Stahlvariante. Stahl wiederum ist eine Legierung, die Hauptsächlich aus Eisen hergestellt wird. Der Wortteil "Eisen" beschreibt also einen Hauptbestandteil der Werkzeugklinge. Mit dem Begriff "Drechseleisen" ist allerdings nicht nur eine Werkzeugvariante gemeint, sondern der Begriff steht für verschiedene Drechselwerkzeuge, die zur Holzbearbeitung an einer Drechselbank genutzt werden. Grundsätzlich werden sechs verschiedene Drechselwerkzeuge unterschieden, die einzeln oder im Drechseleisen Satz erworben werden können. Prinzipiell bietet es sich an, dass Sie direkt einen vollständigen Drechselbeitelsatz kaufen, da Sie beim Drechseln häufig unterschiedlich geformte Drechselmesser benötigen. Auf die Unterschiedlichen Stahlvarianten sowie die verschiedenen Drechselwerkzeuge, wird nachfolgend eingegangen.

 

Drechseleisen - wozu wird es eingesetzt?

Es gibt unterschiedliche Drechseleisen, die alle der Holzbearbeitung an einer Drechselbank dienen. Das Holz muss in Form geschnitten bzw. gedreht werden. Dazu sind Eingangswerkzeuge (Schroppröhre) und Werkzeuge zur Oberflächenbearbeitung, wie der Meißel notwendig. Zur Einarbeitung von Strukturen und Formen in das Holz werden wiederum andere Drechseleisen, wie die Spindelröhre eingesetzt. Zur Bearbeitung tiefer Strukturen bzw. Platten, an die kein Meißel herankommt, wird der sogenannte Plattenstahl eingesetzt. Wer Langholz bearbeiten möchte "Abstechen" will, der sollte einen Abstecher oder Abstechstahl benutzen. Für Einsteiger gibt es bestimmte Drechseleisen-Sets zu erwerben, um zunächst eine Grundausstattung zu bekommen. Der Profi sowie der interessierte Hobbyhandwerker kann einzelne Drechseleisen zur Grundausstattung zu kaufen. Die kann eine günstige Variante sein, wenn Sie bereits einen Drechselbeitelsatz besitzen, bei dem Ihnen lediglich ein bestimmtes Eisen fehlt.

 

Welche Werkzeuge zählen zur Familie der Drechslereisen?

Zu den Drechseleisen zählen folgende Werkzeuge:

- Spindelröhre

- Schroppröhre

- Meißel

- Plattenstahl

- Abstechstahl

Drechselmaschine mit Werkstück

Drechselmaschine bei der Arbeit - das eingespannte Werkstück wird mit hoher Drehzahl bearbeitet

Verschiedene Variationen und Geräte

 

Spindelröhre

Eine Spindelröhre ist ein Werkzeug, mit dem der Nutzer bestimmte Formen in das Holz einarbeiten kann. So können geschweifte Strukturen erstellt werden. Die Spindelröhre wird auch als Detail- oder Formröhre bezeichnet. Die Werkzeugklinge ist in verschiedenen Blattstärken und unterschiedlichen Größen erhältlich. Des Weiteren können die Klingen mit unterschiedlichen Winkeln und "Anschliffen" erworben werden. Welche Klingenvariante benötigt wird, hängt beispielsweise vom Einsatzbereich und den zu erzeugenden Formen ab. So kann es, je nach zu erzeugender Form, sinnvoll sein, eine Spindelröhre mit spitzer Klinge zu erwerben. Beispielsweise, wenn eine ovale Form erzeugt bzw. gedreht werden soll. Viele Spindelröhren besitzen im Halbkreis angeschliffene Klingen. Bei der Wahl der richtigen Blattdicke kommt es auf die zu bearbeitende Holzart an. Generell gilt, je härter die Holzart ist, desto dicker muss das Klingenblatt sein.

 

Schroppröhre

Die Schroppröhre wird auch als Schrupp- oder Schrotröhre bezeichnet. Mit diesem Werkzeug werden in der Regel die ersten Drechselarbeiten an einem Werkstück durchgeführt. Die Breite der Klinge einer Schroppröhre ist unterschiedlich. Es gibt Exemplare mit Klingenbreiten zwischen 15 und 50 mm. Die Schroppröhre ist zudem in verschiedenen Klingenformen und mit unterschiedlichen Winkeln erhältlich. Gängige Varianten sind breite Klingen mit einer halbrunden Form und einer konvexen Schneidkante. Bei diesen Varianten kann der Winkel zwischen 35° und 45° und die Stahlstärke bei 3 bis 5 mm liegen. Die breite Klinge der Schroppröhre ist wesentlich, um das Werkstück in eine zylindrische Form zu bringen. Die Schroppröhre sollte nur mit weichen bis mittelharten Hölzern verwendet werden.

 

Drechselmeißel

Ein Meißel wird zum Trennen und bearbeiten verschiedenster Werkstoffe eingesetzt. Auch im Drechseleisen-Set darf das Werkzeug nicht fehlen. Der Meißel wird zur Bearbeitung der Holzoberfläche eingesetzt und soll dem Werkstück eine definierte Oberflächenform geben. Das Prozedere wird als "Schlichten" bezeichnet und kann zu kugelförmigen, geraden oder gewölbten Oberflächen führen. Der Meißel wird als Hauptwerkzeug bei der Arbeit an einer Drechselbank eingesetzt. Wer überlegt, ob er ein Röhren- oder Meißelwerkzeug einsetzen soll, fährt mit dem Meißelwerkzeug in der Regel besser. Der Meißel erlaubt es glatte Oberflächen zu erzeugen. Es ist allerdings wichtig, mit dem Meißel umgehen zu können. Die Arbeiten am Werkstück bzw. das "Schlichten" des Werkstückes sollte präzise und ohne Materialbruch bzw. Materialverschwendung durchgeführt werden. Der Meißel dient zudem zum "Trennen" von Oberflächenbereichen und verschiedenster Werkstoffe. Bei Holzwerkstücken kann das Arbeitsgerät auch zum "Einstechen" und "Abstechen" verwendet werden. Der Meißel ist so aufgebaut, dass er an der "Klingenspitze" dünnere Stahlbereiche besitzt, die gewinkelt oder gerade sein können. Wenn Winkel an der Klingenspitze vorliegen, sind meist beide Seiten mit einem Winkel von 35° bis 45° versehen. Die Klingenspitze ist angeschliffen und der vordere Kantenbereich ist in der Regel schräg geformt. Die Kombination aus angeschliffener und schräg geformter Klingenspitze sorgt für einen spitzen und einen stumpfen Winkelbereich. Die unterschiedlichen Winkelbereiche dienen dem "Abstechen" und dem "Drehen". Mit dem stumpfen Winkel, auch als "Ecke" bezeichnet, werden runde Formen gedreht. Mit dem spitzen Winkel, auch als "Spitze" bezeichnet, wird "Abgestochen".

 

Plattenstahl

Es kann nicht jeder Holzbereich mit dem Drechseleisen "Meißel" bearbeitet werden. Bereiche, in denen ein Meißel nicht vordringen kann, benötigen spezielle Werkzeuge. Wenn beispielsweise schmale Platten gedreht werden müssen, die besonders tief liegen, sollte das Drechseleisen Plattenstahl verwendet werden. Bei diesem Werkzeug wird der Schneidwinkel passend zur Härte des Holzes gewählt und die Breite der Klinge wird der Plattenform angepasst.

 

Abstechstahl

Wie der Name bereits vermuten lässt, wird dieses Drechseleisen zum "Abstechen" eingesetzt. In der Regel wird der Meißel zum "Abstechen" verwendet, dieser erzeugt allerdings eine gewisse Reibungswärme. Um das bei Arbeiten am Langholz zu vermeiden, wird der Abstechstahl eingesetzt. Der Abstechstahl ist im Querschnitt konisch geformt und besitzt eine "kleinere Fläche", durch die weniger Reibungswärme erzeugt wird.

 

Drechseleisen – Welche Stahlvarianten gibt es?

Das "Eisen" zum Drechseln kann aus unterschiedlichen Stahlvarianten bestehen. Es ist wesentlich, eine harte Stahlvariante als Klinge zu wählen. Die Klingen müssen geschärft werden und ein härterer Stahl ist insgesamt langlebiger. Es werden die Varianten Schnellarbeitsstahl (HSS), Stahl und Werkzeugstahl als Klingen für Drechseleisen eingesetzt. In einigen Fällen kommen auch Pulver-Stahlvarianten vor. Diese werden "Powdered Metal" bezeichnet. Die Griffe von Drechseleisen können aus unterschiedlichen Materialien gefertigt sein. So kommen beispielsweise Griffe aus Stahl, Holz oder Aluminium vor. Griffe aus Holz werden häufig eingesetzt, da das Material angenehm anzufassen ist. Welche Griff- und Stahlvariante bei Drechseleisen bevorzugt wird, hängt sicher auch von den Vorlieben des jeweiligen Handwerkers ab.

 

Drechseleisen Fazit

Das Drechseleisen wird für Holzarbeiten an einer Drechselbank eingesetzt. Es können verschiedenste Holzmaterialien mit den Werkzeugen bearbeitet werden. Generell werden fünf verschiedene Drechseleisen-Varianten unterschieden. Jedes Werkzeug kann für verschiedenste Arbeiten eingesetzt werden und dient der Gestaltung des Werkstückes. Am häufigsten und als Hauptwerkzeug wird der Meißel eingesetzt. Er dient der Bearbeitung von Oberflächen und hilft bei der "sauberen" Gestaltung des Werkstückes. Die Schroppröhre ist ein Drechseleisen, das zur ersten Bearbeitung eines Werkstückes eingesetzt wird. Mit der Spindelröhre können geschweifte und feine Formen erzeugt werden. Der Abstechstahl ist ein Drechseleisen, dass zum "Abstechen" von Langholz eingesetzt wird und weniger Reibungswärme beim "Abstechen" erzeugt, als ein Meißel. Um tiefgelegene Plattenstrukturen zu erzeugen, wird ein Plattenstahl eingesetzt. Drechseleisen sind in unterschiedlichen "Blattstärken" erhältlich. Des Weiteren sind verschiedene Stahlvarianten zu erwerben. Ein Drechseleisen Satz aus hartem Stahl ist zu empfehlen, da das Werkzeug geschärft werden muss. Werkzeuge aus hartem Stahl sind langlebiger.

 

Drechseleisen richtig selber schärfen – Eine Anleitung

Der Hochleistungsschnellstahl, als Abkürzung auch mit HSS bezeichnet, aus dem der stählernen Teil eines Drechseleisens in der Regel geschmiedet wird, ist natürlich der wichtigste Bestandteil eines Drechslereisens. Wenn dieser Stumpf wird, fällt die Drechselarbeit jedoch schwer, weswegen es wichtig ist, dass Sie das Drechselmesser in regelmäßigen Abständen schärfen. Hierfür immer extra zu einem Profi zu fahren kostet Zeit und Geld. Daher bietet es sich an, dass Sie das Drechselmesser selber schärfen und somit günstig die gute Qualität Ihres Eisens aufrechterhalten. Wir zeigen Ihnen wie:

1) Der Schliff des Drechseleisens sollte so durchgeführt werden, dass der Bogen der Schneide dem Radius der Werkzeugbreite entspricht.

2) Das Eisen sollte nicht direkt auf die Schleifvorrichtung gelegt werden. Legen Sie Ihre Finger auf die hierfür vorgesehene Vorrichtung oder Halterung des Schleifers und darauf dann die Röhre des Drechselmessers. Das Werkzeug kann hierdurch sicher geführt werden und Ihre Hand bleibt vor Verletzungen geschützt.

3) Beim Schleifen sollte die Schräghaltung des Eisens so ausgeführt werden, dass sich am Ende die richtige Phasenlänge ergibt. Führen Sie die Röhre in Schräghaltung auf und ab und drehen Sie sie dabei um die eigene Achse.

4) Anschließend müssen Sie noch die Schalenröhre schleifen. Zwischen den Fingern eingespannt, wird die Röhre leicht gedreht.

5) Machen Sie im Anschluss den Drechseleisen Test und fahren Sie vorsichtig mit Ihrer Hand über den Hochleistungsschnellstahl. Hierdurch merken Sie schnell, ob das Drechselmesser genug geschärft wurde oder ob Sie noch einmal ran müssen.

Spartipp: Es gibt auch die Möglichkeit auf Plattformen wie Ebay oder Amazon ein Drechseleisen gebraucht zu kaufen. Der HSS solcher Eisen ist zwar in der Regel schon etwas stumpfer, aber mit den von uns gegebenen Tipps zum Drechseleisen Schärfen sind die gebrauchten Eisen im Nu ein Drechseleisen herstellen, das wieder wie neu ist. Hierdurch geben Sie Ihrem Schaber wieder richtig Power. Die Preise für Gebrauchteisen sind aber natürlich niedriger, wodurch Sie dann etwas Geld sparen können

Drechseleisen in Benutzung

Hier können Sie sehr schön sehen, wie das ins Drehfutter (Drei- oder Vierbackenfutter) eingespannte Werkstück mit einem Drechseleisen bearbeitet wird.

Anwendungsvideo: So wird die Holzbearbeitung mit Drechslereisen & Drechselmesser vom Profi durchgeführt

 

Hätten Sie gerne ein Beispiel von der Funktionsweise von einem Drechseleisen? Sind Sie noch unsicher wie man mit einem Drechslereisen Satz genau umgehen muss? Haben Sie sich schon häufiger die Frage gestellt, was die Begriffe Schalenröhre, Ringeisen, Heft, Ringschneider, Fingernagelschliff, Haken oder Rohlinge im Drechselkontext bedeuten? Dann schauen Sie sich auf jeden Fall unser Drechselbeitel Testvideo an. In diesem Instruktionsvideo geht es direkt zur Sache. Denn die gezeigte Testperson überprüft ein Drechseleisen auf Herz und Nieren, indem er das Drechseleisen einem echten Praxistest unterzieht. In dem Video werden hierbei viele Anfänger Tipps zum Drechseleisen schärfen, zum Aushöhlen und zum Abziehen und auf ganz allgemein Tipps für die Anwendung von einem Drechselmesser gegeben. Hierdurch können Sie sich ein umfassendes Bild davon machen, was ein Drechselbeitel beim Drechseln für vorteilhafte Eigenschaften hat. Solch ein Testvideo ist natürlich immer eine tolle Sache. Denn basierend auf einem Erklärungsvideo können Sie viel fundierter eine Entscheidung treffen, ob ein Drechseleisen ein gutes Produkt für Sie ist - und falls ja, welcher Artikel als beste Drechselbeitel für Sie ganz persönlich geeignet ist.

 

Wenn Sie sich jetzt einmal vor Augen halten, dass Sie selbst in der Situation der gefilmten Hauptperson in dem Erklärungsvideo mit einem Drechselmesser abgebildet wären - wäre das für Sie eine angenehme Situation, wenn Sie dann selber drechseln würden? Können Sie sich gut vorstellen, dass Sie mithilfe eines Drechseleisens selbst neue Holzwerkstücke bauen, deren Qualität dann an Profiprodukte heranreicht? Gehen Sie doch einmal tief in sich und beantworten Sie sich diese Fragestellung selbst mit ja oder nein. Für den Fall, dass Sie die Frage bejahen können, ist das selbstverständlich ein unmissverständliches Signal dafür, dass der Kauf von einem Drechseleisen die richtige Wahl wäre. Nach unserer tiefsten Überzeugung bringt ein Drechselbeitel einfach zu viele attraktive Aspekte mit sich, als dass man sich gegen den Artikel entscheiden könnte. Dementsprechend empfehlen wir Ihnen in jedem Fall den Kauf von einem solchen Produkt.

 

Drechseleisen gibt es aufgrund der außerordentlich großen Nachfrage natürlich in großer Zahl zu erwerben - die schwere Wahl für einen Artikel liegt daher also bei Ihnen. Bei den vielen Herstellern wie Kirschen, Stubai, Crown, Hattori, Bernardo, Dictum, Holzmann, Forum, Hamlet, Proxxon, Record oder Wiedemann fällt es natürlicherweise schwer, welches Drechseleisen man am besten kaufen sollte. Mit den großen Marken wie Kirschen, Proxxon oder Stubai macht man sicherlich nicht viel verkehrt, aber Sie sehen, die Auswahl ist wirklich riesengroß. Wir empfehlen Ihnen deswegen auch einen Blick auf unseren Drechseleisen Vergleich  zu werfen. Dabei können Sie sich sicherlich eine fundiertere Meinung zu den Artikeln und ihrer Anwendung bilden. Nun wünschen wir Ihnen aber erst einmal viel Vergnügen mit dem Praxisvideo! Beste Grüße von Ihrem Drechseleisen Team.

 

 

 

Rechtliches

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese Seite nutzt Affiliatelinks

Die angegebenen Preise werden

mehrmals täglich aktualisiert - teilweise kann es jedoch zu Abweichungen kommen. Bitte prüfen Sie immer sorgfältig den aktuellen Preis.

Ihre Vorteile:

Der Amazon Truck

Lieferung kostenfrei

bereits ab 29 Euro

Tausende User testen und bewerten

Praxisnah getestet

von tausenden Usern

Amazon Logo

In Partnerschaft

mit dem Amazon Shop

Bestseller Nr. 1

Bestseller Nr. 2

Bestseller Nr. 3

Bestseller Nr. 4

Bestseller Nr. 5

Drechselmaschine mit Werkstück
Drechseleisen in Benutzung
Drechselmaschine mit Werkstück
Drechseleisen in Benutzung
Drechselmaschine mit Werkstück
Drechseleisen in Benutzung
Drechselmaschine mit Werkstück
Drechseleisen in Benutzung